Grüner Gockel

Die Bewahrung der Schöpfung, der verantwortungsvolle
Umgang mit unseren Ressourcen sowie die Glaubwürdigkeit
der Kirche waren der Antrieb das Umweltmanagement in
unserer Gemeinde einzuführen.
Mit dem „Grünen Gockel“, ein speziell für Kirchengemeinden entwickeltem Umweltmanagementsystem, soll  in der Evangelischen Kirchengemeinde Sulgen eine nachhaltige, zukunftsweisende Gemeindearbeit geschehen.
Der Auftakt zu diesem Vorhaben war am 13. Februar 2004 mit einem Infoabend für die Gemeinde.
Kurze Zeit später bildete sich das Umweltteam. Unter Anleitung von Gerhard Röhm als kirchlicher Umweltauditor, wurden die Vorgaben für die  Validierung, die am  16. September 2005 erfolgte, erarbeitet.


Mittlerweile haben wir die 2. Revalidierung erfolgreich bestanden.


Zum Ansehen und Downloaden:

Umweltbericht 2011

Aktualisierung 2013

Umweltbericht 2016


Weitere Infos zum Grünen Gockel finden Sie hier.

 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unser Pfarramt.